06.12.2016 20:00 Alter: 1 year

Gedenken an Novemberpogrome von 1938

Heidelsteigschüler gedenken Reichspogromnacht


Am Mittwoch, 9. November 2016, fand die traditionelle Gedenkstunde der Stadt Bamberg zur Reichspogromnacht vor 78 Jahren statt. Auch die Bamberger Synagoge wurde in dieser Nacht angezündet, ihre Überreste dann im März 1939 gesprengt. 168 jüdische Bamberger wurden festgenommen und in das Landgerichtsgefängnis gebracht, 81 davon weiter in das Konzentrationslager Dachau verschleppt.

Über 20 Schüler/innen nahmen in diesem Jahr an der Gedenkveranstaltung teil und hörten den Reden von Oberbürgermeister Starke und Martin Arieh Rudolph, dem Vorsitzenden der Israelitischen Kultusgemeinde, aufmerksam zu, die an damalige Opfer erinnerten und mehr Zivilcourage in der heutigen Zeit forderten.


Kontakt:

Telefon: 0951 935420
Fax: 0951 9354220
Außenstelle Luitpoldschule:
0160 90980999

Adresse:

Am Heidelsteig 15
96052 Bamberg

Bürozeiten:

Mo - Fr:
07:30 - 10:00 Uhr
Di u. Do:
11:00 - 13:00 Uhr
und nach Vereinbarung

E-Mail:
heidelsteigschule@stadt.bamberg.de

Impressum

l